27
Aug
Suzan Baker & Dennis Lüddicke in Concert
18:00

<- zurück zur Übersicht

Herz, Stimme und Gitarre

Wer Suzan Baker und Dennis Lüddicke auf der Bühne erlebt, spürt, dass die beiden Künstler etwas ganz Besonderes verbindet: Herzenswärme und die geballte Kraft der Musik.

 „Jeder liebevolle Gedanke, jedes gute Wort und jeder schöne Song macht die Welt ein bisschen schöner“, ist Suzan überzeugt. Und die bringen Sie gleich zweifach bei der AMMERSEErenade ein. Ganz nach dem Motto Zwischen Himmel & See folgen sie ein weiteres Mal dem Ruf des Kapellentages an den Ammersee und stellen ihr Herzensanliegen in der kleinen Privatkirche Maria Hilf in Riederau musikalisch vor. - Gefühlvoll, leidenschaftlich und beschwingt geht es dann zur Happy Classic Hour® in den Braunviehstall von Gut Achselschwang, wo die Steinway-Lounge bei der Festivalausstellung Swinging Colours auf die beiden wartet.

Für die Sängerin und Songwriterin ist Dennis Lüddicke, einem vom Flamenco geprägten Gitarren-Virtuosen, ein Seelenverwandter, der sie menschlich und künstlerisch inspiriert – mit ehrlichen Texten, die direkt aus dem Herzen kommen. Mit zwölf Jahren bringt sie sich selbst das Gitarrespielen bei; mit Mitte 20 gründet sie die Suzan Baker Band, danach die Rock-Band MacLoud, mit der Suzan als Bandleaderin und Frontfrau zwölf Jahre lang erfolgreich durchs Land tourt. Bis sie dann beschließt, dass es Zeit ist, andere Wege zu gehen. Sie produziert eigene Lieder und arbeitet mit Dennis Lüddicke an gemeinsamen Musikprojekten.

Suzan Bakers aktuellstes Werk Mister Radio - ein Sommerfeeling-Song mit Reggae-Klängen, den sie dem Radiosender Bayern 1 als Dankeschön für vergnügliche Radiostunden gewidmet hat – wurde zum Bayern 1 Sommerhit 2017. - Im Herbst erscheint die CD The Heart Matters mit eigenen Kompositionen des Künstlerpaares.

 

Pressestimmen:

"Konzerte mit Suzan Baker sind wie frischer Morgentau auf der Seele.
Sie laden zum Entspannen, Wohlfühlen und Genießen ein. Sie schenken
den Zuhörern aber auch Momente der Leidenschaft." (Mainpost)

"Da haben sich zwei gefunden, die ihre Vorlieben miteinander auszutoben vermögen.
Eine musikalische Synthese, die das Publikum nach wenigen Titeln in Hochstimmung
versetzt." (Presse Lüdenscheid)
 
"Suzan Baker, die Sängerin und Songwriterin, die so gerne erzählt und mit ihrem
ansteckenden Lächeln, ihrer Vitalität und ausgesprochenen Power fasziniert...ihr
Spaß an der Musik und ihr kraftvoller Gesang, gepaart mit dem meisterhaften
Gitarrenspiel von Dennis Lüddicke und seiner warmen Stimme haben das Konzert
zu einem beeindruckenden Erlebnis werden lassen."  (Fränkischer Tag)

"Sie kann laut und sie kann leise, mal wackeln die Wände, dann ist sie wieder ganz zart.
Die Stimme von Suzan Baker ist vielseitig, kraftvoll, stürmisch, heiter, melancholisch,
sanft und noch viel mehr. Es macht einfach Spaß ihr zuzuhören... Dennis Lüddicke,
ein aus Thüringen stammender Spezialist der Flamenco-Gitarre mit einer Spielweise,
die mit meisterhaft bezeichnet noch maßlos untertrieben wäre. Immer wieder bekommt
er Szenenapplaus für sein furioses Gitarrenspiel. Was dieses Duo auf der Bühne nur
mit Mikro und Gitarre und ganz ehrlicher Musik zu Wege bringt, das ist ganz große Klasse."
(Rhön- und Saalepost)

 

www.suzanbaker.com

 

Eintritt frei.

 

Veranstaltungsort: Steinway-Lounge, Achselschwang