27
Aug
Kapelle Maria Einsiedel
Bj. 1708,20 Plätze
Dettenschwang
11:00

<- zurück zur Übersicht

 

Satteldachbau mit eingezogenem, halbrundem Chor und mächtigem Dachreiter; 1841 vergrößert. Gnadenbild von 1758 – Mutter mit Kind (mit Textilkleidung) und Votivtafel von 1761, die die Bäuerin Anna Kreitmair mit heimischer Tracht umringt von Pferden und Rindern betend vor einem Marienbild zeigt. Sie soll eine schwarze Madonna aus dem Schweizer Wallfahrtsort Einsiedeln mitgebracht haben. Außerdem: Marienfigur, die dem Bildhauer Lorenz Luidl zugeschrieben wird. Im Osten der Kapelle Sühnekreuz von 1737.

Musik: ECHO Männerchor-Ensemble, Dresden

Entfernung 7,1 km (9 Autominuten)

 

Schmiedstr. 34, 86911 Dießen a. A.