27
Aug
Kapelle Patrona Bavariae
Bj. 2012, 20 Plätze
Eching a. A.
12:30

<- zurück zur Übersicht

 

Die 2012 erbaute Hofkapelle der Familie Schamberger, nur einen Steinwurf vom Nordufer des Ammersees entfernt, ist ein bedeutendes Etappenziel der jährlich an Pfingsten stattfindenden Fußwallfahrt vom schwäbischen Ottmaring bei Aichach zum 50 km entfernten Kloster Andechs. Die Kapelle ist der Patrona Bavariae geweiht, der Schutzpatronin Bayerns seit 100 Jahren. Im Turm hängt eine der heiligen Kreszentia geweihte und 2012 in Innsbruck gegossene Glocke. Der Stuck stammt von Hans Pfister.

Musik: Christian Dreigesang mit Saitenmusik, Merching

Entfernung 2,0 km (4 Autominuten)

 

Seestr. 1, 82279 Eching a.A.