31
Aug
Steinway-Förderpreisträger Jazz
Leo Betzl & Saxophon
18:00

<- zurück zur Übersicht

 

Tighten Groove und filigraner Swing

Steinway-Förderpreisträger Jazz – Leo Betzl (Klavier) und Valentin Preißler (Saxophon)

Die HAPPY CLASSIC HOURs™ im Braunviehstall  stellen jedes Jahr mit großer Freude die Steinway-Förderpreisträger unseres Festivalpartners Steinway-München vor. Die Besten kommen an den Ammersee, diesmal das Jazz-Duo Leo Betzl (Klavier) und Valentin Preißler (Sax), die sich dem konzertanten Modern Jazz und Neobop verschrieben haben. Beide sind Absolventen der Hochschule für Musik und Theater München und Leo Steinway-Förderpreisträger für Solopiano Jazz.

Bei Leo Betzl, der vor seinem Studium eine klassische Ausbildung erhielt, sind bis heute viele Einflüsse aus der Klassik, vor allem der Romantik und teilweise des Impressionismus, in sowohl seinen Kompositionen als auch seinen Interpretationen zu spüren. Leo ist zudem Gewinner des Kurt Maas-Jazz-Awards 2015 und bayerischer Kunstförderpreisträger 2015. - Das Saxophonspiel Preißlers ist geprägt von verschiedensten Toncoloraturen. Valentin besticht vor allem durch die Fähigkeit, seine Ideen und seine Virtuosität jederzeit im Sinne der Musikalität einzusetzen. Preißler und Betzl sind Kulturförderpreisträger der Stadt Rosenheim.

In ihrem Duo widmen sich die beiden neben arrangierten Jazzstandards auch eigenen Kompositionen. Die daraus entstehende Musik besticht durch eine Mischung aus modernen sphärischen Klängen als auch durch tighten Groove oder filigranen Swing.

 

Eintritt frei.