Kapellentag
So 29. Aug.

Terra benedicta

Unterwegs zwischen Himmel & See

Der Ammersee ist eine Klasse für sich, echt und verfälscht. Eine Kulturlandschaft, gepräft von bäuerlichem Brauchtum – und von seinen vielen großen und kleinen Kirchen und Klöstern. „Zwischen Himmel & See“ – schöner lässt sich der „Tag der offenen Haus- und Hofkapellen nicht beschreiben, wenn am 30. August wieder 25 Denkmäler und Kleinode auf vier Musikrouten, wunderschöne private Kapellen auf den Bauernhöfen und Landgütern rund um den See, heuer zum 6. Mal ein einzigartiges individuelles Musikerlebnis schenken.

Unterwegs auf Schusters Rappen oder mit dem Stahlesel: Lassen Sie sich von unseren Musikanten, der Idylle inmitten der herrlichen Natur und von unserem Ammersee inspirieren.

„Dann lässt sich das Glücksgefühl der AMMERSEErenade mit allen Sinnen erfassen.“

 

Schirmherrin Ilse Aigner, MdL

Präsidentin des Bayerischen Landtags