SONY DSC

SONNTAG 29.08.2021 | ERZABTEI 1, 86941 ST. OTTILLIEN

OTTILLIENKAPELLE

30 Plätze

Auf einer Anhöhe der Erzabtei St. Ottilien liegt die Kapelle des ehemaligen Emminger Schlosses, die seit dem späten Mittelalter der Mittelpunkt einer Wallfahrt zur Hl. Ottilia war. Diese elsässische Heilige des 7. Jahrhunderts wurde der Legende nach bei der Taufe von Blindheit geheilt und wird daher als Schutzheilige gegen Augenkrankheiten verehrt.

So bot die Heilige den Anlass, „LUMEN CAECIS – Licht den Blinden“ als Wahlspruch der Missionsbenediktiner zu wählen. Die Wallfahrt ist seit dem 14. Jahrhundert nachweisbar. Der gesamte Bau entstammt dem Ende des 15. Jahrhunderts und wurde lediglich äußerlich mit einem barocken Kleid überzogen. Hervorzuheben ist das Chorgewölbe, das 1686 von Johann Schmuzer mit Wessobrunner Stuck ausgestattet wurde. Auf dem Hauptaltar umfasst eine Nische die spätgotische Wallfahrtsfigur der Hl. Ottilia mit ihren Attributen Buch, Kelch und Augen.

Die Benediktinerkongregation von St. Ottilien ist eine weltweite Ordensgemeinschaft mit 19 selbstständigen Klöstern und insgesamt 56 Niederlassungen. Sie gehört zur Benediktinischen Konföderation. Die knapp 1.000 Mönche leben und arbeiten in Afrika, Amerika, Asien und Europa nach benediktinischer Tradition in weitgehend autarken Klostergemeinschaften. Der Lebensrhythmus dieser Klöster ist geprägt vom Stundengebet und der Arbeit zum Lebensunterhalt. Die Klöster erfüllen den missionarischen Auftrag der Kirche. Schwerpunkte des Missionsdienstes sind Seelsorge und Evangelisierung, Bildung, Krankenfürsorge und Armutsbekämpfung.

Eine Besichtigung der Ottilienkapelle ist nur mit Voranmeldung an der Rezeption des Exerzitienhauses möglich.

www.erzabtei.de

Programm

Einlass | Es gilt die aktuelle Corona-Verordnung.
Die Einlasskarte ist kostenlos und sichert einmalig den Eintritt beim Kapellenkonzert Ihrer Wahl. Wir freuen uns und danken sehr, wenn Sie den Kapellentag und unsere Künstler, die diese musikalische Vielfalt am Ammersee möglich machen, mit einer Spende Ihrer Wahl mit dieser Ticketbuchung unterstützen.

Künstler

Helge[1]

Christiane Meininger
Querflöte

Unknown-3

Rudolf Wastl-Mayrhofer
Gitarre

Silke Bild 1 ©noah-cohen

Silke Hohagen
Gesang

Duo Estampie c. Severin Schweiger

Duo Estampie
Faszination Mittelalter

IMG_0111

Duo Sbagliato
Timm Kornelius, Fagott
Shady Darwish, Cello

A1_Christoph Garbe - Foto von Christian Kolb

Christoph Garbe
Gesang

Besuche uns auf Facebook!
Auf Twitter teilen!
Teile uns auf Pinterest!
Besuche uns auf Youtube!
Schreibe uns eine E-Mail!