Kapellentag


TAG DER OFFENEN HAUS- UND HOFKAPELLEN

Terra benedicta - Unterwegs zwischen Himmel und See

Der Ammersee ist eine Klasse für sich, echt und unverfälscht. Eine Kulturlandschaft, geprägt von bäuerlichem Brauchtum – und von seinen vielen großen und kleinen Kirchen und Klöstern. „Zwischen Himmel & See“ – schöner lässt sich der „Tag der offenen Haus- und Hofkapellen nicht beschreiben, wenn am letzten Sonntag im August 25 Denkmäler und Kleinode auf vier Musikrouten, wunderschöne private Kapellen auf den Bauernhöfen und Landgütern rund um den See, ein einzigartiges individuelles Musikerlebnis schenken.

Unterwegs auf Schusters Rappen oder mit dem Stahlesel: Lassen Sie sich von unseren Musikanten, der Idylle inmitten der herrlichen Natur und von unserem Ammersee inspirieren.


„Dann lässt sich das Glücksgefühl der AMMERSEErenade mit allen Sinnen erfassen.“

Schirmherrin Ilse Aigner, MdL, Präsidentin des Bayerischen Landtags



Wir freuen uns für das nächste Jahr gemeinsam auf einen unbeschwerten, musikalischen Tag der offenen Haus- und Hofkapellen am Ammersee und sind zuversichtlich, dass er am 29. August 2021 wie gewohnt stattfinden kann.

Virtueller Kapellentag 2020

St. Ottilienkapelle
Duo KlangZeit
Kapelle von Schloss Greifenberg
Gitarrenkonzert R. Wastl-Mayrhofer
Kapelle Mariä Heimsuchung in Bierdorf
Gitarrenduo Estilo
Kapelle St. Georgen in Dießen
Michail Leontchik
Kapelle Maria Schnee in Aidenried
Franziska Strohmayr
Kapelle St. Jakobus in Schondorf
Duo Saitenwind
Kapelle St. Martin in Herrsching
Julia Sextl
AMMERSEErenade 2019
Franziska Strohmayr
AMMERSEErenade 2019
SaitenRausch
AMMERSEErenade 2019
Duo KlangZeit
AMMERSEErenade 2019
Michael Leontchik
AMMERSEErenade 2019
Unterwegs zwischen Himmel und See